14. 09. Vortrag: Stress im Leben, Stress in der Zelle

14. Juli, 2017

Stress – viele von uns brauchen ihn, um Entscheidungen zu treffen, sich zu motivieren oder um das Leistungsvermögen zu erhöhen. In richtigen Maßen kann er positive Auswirkungen haben, und ist unter anderem eine wichtige Quelle für Erfolgserlebnisse, Vitalität und Glücksempfinden.

Doch Stress kann auf die Dauer krank machen und unseren Körper schneller altern lassen.

Vier von fünf Belgiern geben sogar an, sich täglich auf der Arbeit gestresst zu fühlen.

Wie sich Stress im Körper bemerkbar macht und worüber der Vortrag handelt, lesen Sie hier.

Am  14. September 2017
Im ZAWM Eupen, Vervierser Str. 73, 4700 Eupen
Eintritt:  5 Euro.
Anmeldung  hier an oder unter 087/55 22 88