Oktober 2017: Demenzkampagne

22. Juni, 2017

Rund 80 % der Menschen mit Demenz werden über lange Jahre zu Hause in der Familie betreut und gepflegt. Aber wie gelingt dies am besten?

Die Arbeitsgruppe Demenz organisiert die diesjährige Demenzkampagne unter dem Motto:

Demenz und der Alltag zu hause: ein positives Lebensumfeld schaffen!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Alltag und das Zusammenleben mit dem geliebten Menschen zu erleichtern. Wie kann ich den Betroffenen besser verstehen, leichter mit ihm kommunizieren und gemeinsam Schönes erleben? Welche Hilfsmittel kann ich für den Alltag zuhause nutzen?

Herzliche Einladung an alle Betroffene, Angehörige und Interessierte

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen unter 087/552288 oder hier