Austauschgruppe für Eltern & Lehrer von hochbegabten Kindern

21. Juni, 2017

Hochbegabung ist mit mehr verbunden, als nur überaus intelligent zu sein.
Die Diagnose bleibt oft unentdeckt und Kinder machen sich eher durch schlechte Noten bemerkbar.
Sie sind Kindern ihres Alters in vielen Dingen voraus und Schwierigkeiten in der Schule, mit Gleichaltrigen, Geschwistern oder Lehrern sind keine Seltenheit.
Eltern können sich überfordert oder alleine gelassen fühlen und suchen oft den richtigen Ansprechpartner.

Um Informationen sowie Erfahrungen untereinander auszutauschen, möchten wir Eltern und Lehrern von hochbegabten Kindern die Möglichkeit eines regelmäßigen Austauschs anbieten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Sie möchten der Gruppe beitreten?
Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie unter: 087/55.22.88 oder www.patientenrat.be.