Vortrag: Stress- wie Faszien helfen

8. Oktober 2020St Vith Triangel
Bild für den Artikel: Vortrag: Stress- wie Faszien helfen
Schonmal was von Faszien gehört?
Faszien sind im Wesentlichen unser Bindegewebe, das alle Körperstrukturen wie Muskeln, Gelenke, Organe und Nerven zusammenhält. Ohne dieses würde unser Körper zusammenbrechen.
Ein Thema, worüber wir unbedingt mehr wissen sollten…

 

Die Wichtigkeit der Faszien wurde erst in den letzten Jahren erkannt.
Bei Fehlhaltungen, Rückenschmerzen, und Sportverletzungen, aber auch bei Migräne und neurologischen Beschwerden rückt der Fokus immer mehr auf das noch wenig erforschte Bindegewebe.

Aber was haben Faszien mit Stress zu tun?

Faszien reagieren auf Stress und ziehen sich zusammen. So kann Stress schon vorhandene Verhärtungen der Faszienfasern schnell verschlimmern. Blockierungen im Körper und Schmerzen sind die Folge.

Wenn Faszien eine zu hohe Grundspannung haben, kommen wir innerlich nicht zur Ruhe, weil das Nervensystem, mit dem die Faszien verbunden sind ständig gereizt wird: Wir fühlen uns gestresst und kommen in einen Teufelskreis aus Anspannung. Doch was kann man dagegen machen?

Die Personaltrainerin und Ergotherapeutin Cosima Michel wird in ihrem Vortrag näher auf diese Punkte eingehen und mit praktischen Alltagsübungen Lösungsansätze bieten.

Erfahren Sie:
Wieso Faszienfitness im Kopf beginnt
Wie man verspannten Faszien und Schmerzen entgegen wirkt
Welche Rolle die Ernährung spielt

Neben hilfreichen Informationen, werden praktische Übungen für den Alltag vermittelt.

Gespannt sein und anmelden… 😊

Neuheit! Der Vortrag wird zum ersten Mal vor Ort und gleichzeitig Online stattfinden.

Wann? Donnerstag 08.Oktober 2020 um 19.00 Uhr
Referentin: Cosima Michel, Ergotherapeutin, Personaltrainerin und Ernährungsberaterin
Kostenlose Teilnahme
Neuheit! Der Vortrag wird zum ersten Mal vor Ort und gleichzeitig Online stattfinden.

Wo: St. Vith Triangel (kleiner Saal)
Sie möchten den Vortrag lieber von zuhause verfolgen? Dann melden Sie sich zum Online-Vortrag an!

Anmeldung zum Vortrag in St. Vith unter untenstehendes Formular oder per Telefon 087 55 22 88

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne „Fühl dich wohl, Ostbelgien“. Mehr Infos zur Kampagne

  • Persönliche Infos, falls erwünscht


  • Bemerkung
  • Was passiert mit meinen Daten? Zum Datenschutzdokument
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.