Diabetiker (Typ 2) – Pausiert aktuell!

Laut einer Umfrage der Weltgesundheitsorganisation (WHO) litten 2016 rund 6,4% der Belgier an Diabetes. Die Anzahl der Betroffenen steigt hierzulande, wie auch weltweit explosionsartig und Diabetes ist längst eine Volkskrankheit geworden.

Sprach man bei Diabetes Typ 2 früher von einer „Alterskrankheit“, sind heute auch immer mehr junge Leute betroffen.

Da bei Diabetes oft einfache Änderungen des Lebensstils viel bewirken, kann der Austausch konkrete Anregungen geben, um die eigene Gesundheit langfristig selbst in die Hand zu nehmen.

Über Erfahrungsaustausch, Verständnis, Anteilnahme und Unterstützung hat die Gruppe über die Jahre eine vertrauensvolle Beziehung zueinander aufgebaut. Neben Erfahrungsaustausch in geselligem Beisammensein stehen gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm.

Wann finden die Austauschgruppen statt?

Aktuell pausiert die Gruppe. Sollten Sie Interesse haben der Gruppe beizutreten, dann kontaktieren Sie uns.

Wie melde ich mich an?

Sie können sich anmelden, indem Sie sich telefonisch bei uns melden (jetzt kontaktieren) oder untenstehendes Formular ausfüllen.

 

 

  • Persönliche Infos, falls erwünscht


  • Bemerkung
  • Was passiert mit meinen Daten? Zum Datenschutzdokument
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.