Coronavirus: Unsere Öffnungszeiten und Aktivitäten

Um die Strategie zu unterstützen, eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, müssen wir auch unsere Angebote anpassen. Hier eine Übersicht der Änderungen.
Besuche in unserer Geschäftsstelle:
Ab Montag, den 19. Oktober sind wir wieder zu geänderten Öffnungszeiten zu erreichen.
Wir sind weiter für sie da – doch zum Schutz der Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter ändern sich die Sprechzeiten vorübergehend wie folgt:
montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
📞Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.
Nach Terminvereinbarung möchten wir Sie bitten folgende Sicherheitsmaßnahmen bei Betreten der Geschäftsstelle zu beachten:
  1. ES GILT DIE MUNDSCHUTZPFLICHT
  1. MINDESTABSTAND VON 1,5m GEWÄHRLEISTEN

      3. BEI ANKUNFT DIREKT HÄNDE DESINFIZIEREN

 

Unsere Angebote:

Die Selbsthilfegruppen finden aktuell nicht statt.

Die Blutzuckermessungen finden eingeschränkt auf Termin und unter Berücksichtigung strenger Hygienemaßnahmen statt. Termine oder eventuelle kurzfristige Änderungen finden Sie hier 

Unsere Vorträge finden seit September 2020 in digitaler Form statt. Finden Sie hier das bevorstehende Programm


Sie haben andere Fragen/benötigen Hilfe?

Fragen zu generellen Themen zum Coronavirus liefert das Ministerium unter der Bürger-hotline 0800/23 032.

Der telefonische Bereitschaftsdienst des BTZ (Beratungs- und Therapiezentrum) ist unter der 087-140 180 (Eupen) und 080-65 00 65 (St. Vith und Bütgenbach) erreichbar.

Die Telefonhilfe der anonymen Lebenshilfe unter der Runfunmmer 108 ist auch jederzeit zum Reden erreichbar und  stehen Hilfesuchenden zur Seite; nehmen die Bedürfnisse der Ratsuchenden ernst und hören zu.

Sie haben Fragen zu Coronavirus und Krebs? Die Stiftung gegen Krebs hat die wichtigsten Informationen zusammengetragen http://www.cancer.lu/de/coronavirus-und-krebs

 
Denken Sie an Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen und bleiben sie gesund zuhause!
 
Das PRT-Team.