Informationsveranstaltung

Was passiert eigentlich, wenn ich einen schweren Unfall habe? Wer vertritt meine Wünsche und Werte, wenn ich es nicht mehr kann? Und was sind meine Wünsche und Werte eigentlich?

In Belgien haben wir als Bürger die Möglichkeit unsere gesundheitliche Versorgung nach eigenen Werten und Erwartungen mitzubestimmen. Diese Überlegungen können wir in einer Patientenverfügung festhalten und mit unserer Familie, Pflegekräften, Hausarzt oder auch Facharzt besprechen.

 

Lassen Sie sich beim Ausfüllen helfen

Die Patientenverfügung können Sie zuhause oder mit dem Hausarzt bzw Spezialisten ausfüllen. Gerne geben wir Ihnen aber auch Auskünfte oder helfen Ihnen beim Ausfüllen.
Hierzu bieten wir auch im Juni an nachfolgenden Daten einen Vortrag im kleinen Rahmen zur Patientenverfügung an. Sie haben die Möglichkeit Ihre persönlichen themenbezogenen Fragen zu stellen und ggfs Ihre Patientenverfügung auszufüllen:

 

Eupen:

  • Montag, 24.06.2019 um 10 Uhr im Patienten Rat & Treff
  • Dienstag, 25.06.2019 um 17 Uhr im Patienten Rat & Treff

St. Vith:

  • Montag, den 24.06.2019 um 19 Uhr in der Klinik St. Josef St. Vith

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten. Das Angebot ist kostenlos.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft