Mit Kopf und Bauch

25. März 2019ZAWM Eupen
Bild für den Artikel: Mit Kopf und Bauch

Mit Kopf und Bauch –

zu mehr Lebensfreude und Widerstandskraft

Die meisten von uns kennen das: Der Kopf verfolgt ein Ziel, doch der Bauch zieht nicht mit. Wir sprechen dann manchmal vom „inneren Schweinehund“, der uns im Weg steht und den wir besiegen möchten. Dabei kann sich gerade dieser als wahrer Schatz entpuppen:

Wenn wir aufhören, unser Bauchgefühl zu unterdrücken und stattdessen hinhören würden: Was will es uns sagen? Was möchte ich wirklich?

Denn unser Bauchgefühl hat Zugriff auf unseren gesammelten Erfahrungsschatz und weiß sehr genau, was gut für uns ist. Nur: Wie bringen wir Kopf und Bauch ins Gespräch?

Die Diplom-Psychologin Dr. Britta Schmenk organisiert zusammen mit dem Patienten Rat + Treff zu diesem Thema einen Impulsvortrag. Der Vortrag behandelt das Thema „Kopf und Bauch“ als Teilaspekt des Selbstmanagements nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®).

Möchten Sie mehr erfahren, dann kommen Sie am 25. März um 19 Uhr zum ZAWM Eupen, Vervierser Str. 73.

 

Der Eintritt ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

  • Persönliche Infos, falls erwünscht


  • Bemerkung
  • Was passiert mit meinen Daten? Zum Datenschutzdokument
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.